3

Kinderfrage:

Wie lange sind Schneeflocken zum Boden unterwegs?

Jede Schneeflocke ist einzigartig.

Befindet sich die Wolke in 300 Meter Höhe, dauert es etwa 5 Minuten.

Eine Schneeflocke fällt 1-2 Meter pro Sekunde.

Grosse Schneeflocken fallen schneller zu Boden als kleine.

Schneeflocken bilden sich in Wolken, in denen es sehr kalt ist und feucht ist. Zunächst lagern sich Wassertröpfchen an Staubteilchen ab und gefrieren zu Eiskristallen, die in der feuchten Luft weiterwachsen. Diese Eiskristalle werden in den Wolken herumgewirbelt und beim Zusammenstoss mit anderen lagern sie sich aneinander und bilden dadurch Schneeflocken. Wie lange eine Schneeflocke zu uns unterwegs ist, hängt davon ab, wie hoch die Wolke über dem Erdboden ist, ob es windig ist und wie schwer die Schneeflocke ist.

Aus der Coopzeitung Nr1. Vom 31. Dezember 2018