Konfliktberatung

Befinden Sie sich in Ihrem beruflichen oder auch privatem Umfeld in einer momentan unklärbaren, schwierigen und belastenden Situation, die die Zusammenarbeit, das Zusammenleben stark erschwert? Oder Sie wollen sich präventiv austauschen und einige Ideen sammeln, dass es nicht soweit kommt?

Konfliktberatung ist dazu da, Konflikte zu klären und zu bereinigen. Die Konfliktpartner sind an einer Lösung interessiert und bereit ihre Anliegen zu vertreten und nach Lösungen zu suchen und Kompromisse einzugehen. Im alltäglichen Leben gibt es immer wieder Konflikte, bei welchen man selbst ansteht und es gut ist, eine aussenstehende Verhandlungspartnerin zu haben.

Konflikte können oft geregelt werden, falls die Eskalation nicht schon zu weit fortgeschritten ist. Angestrebt wird, wenn immer möglich, eine Win-Win-Situation.
Wichtig ist, dass alle Gesprächspartner die gleichen Möglichkeiten erhalten sich zu erklären und gemeinsam neue Wege beschritten werden können.

Ich habe grosse Erfahrung in Konfliktberatungen besonders im schulischen Umfeld.

Wie weiter?

Möchten Sie mit einer aussenstehenden Fachperson eine Situation besprechen, gemeinsam nach sinnvollen Lösungen für alle Beteiligten suchen, so nehmen Sie mit mir Kontakt auf, damit wir die passende Form für den Weg in die Zukunft finden können.

Meine Angebote

Aktuell

Ich halte mich an die Schutzkonzepte der Berufsverbände BSO und FSP. Vor Ort dürfen Coachings wieder ohne Massnahmen durcheführt werden. Wir alle hoffen, dass dies auch so bleiben wird.

Falls Sie Symptome von Covid-19 oder einer Erkältung haben, bitte ich Sie, zuhause zu bleiben und mit Ihrem Hausarzt Kontakt aufzunehmen und sich testen zu lassen.

Wenn Sie zu der Gruppe der besonders gefährdeten Personen gehören oder Sie sich wohler fühlen mit einer Distanzberatung, benutzen Sie mein Angebot für Online-Coaching

Ich wünsche uns allen beste Gesundheit und freue mich, Sie in meiner Praxis oder online zu begrüssen.

Interview auf Kanal K vom 6. Mai 2020

In der ersten halben Stunde geben 2 Praktikantinnen zu ihren Schwierigkeiten mit der Umstellung zum Homeoffice Auskunft und Matteo Fruci (Redaktor) erklärt, wie sich seine Arbeit im Studio vor Ort geändert hat.  Anschliessend (nach ca. 35 Minuten Sendezeit) hören Sie das Interview mit mir, in meiner Funktion als Organisationsberaterin BSO.

Inhaltlich werden Fragen besprochen wie:

  • Was möchten wir von dieser Homeoffice-Zeit behalten, was lieber nicht?
  • Welche Folgen kann es haben, wenn der Geschäftsalltag ins Privatleben fliesst?
  • Wie trennt man Privat- und Geschäftszeit sinnvoll?
  • Wird Homeoffice zur neuen Realität?
  • Wie kann man herunterfahren in dieser Situation?
  • etc.

Die ersten beiden Angebote zu Kaffee und Coaching, im Herbst und im Advent 2019,  liegen nun schon eine ganze Weile zurück. Aus uns allen bekannten Gründen habe ich dieses Angebot bis jetzt nicht mehr aufgeschaltet. Wenn es die Situation ermöglicht, werde ich wieder ein „Kaffee und Coaching“ anbieten. Sie erfahren es an dieser Stelle.

Aktuell

Ich halte mich an die Schutzkonzepte der Berufsverbände BSO und FSP. Vor Ort dürfen Coachings wieder ohne Massnahmen durcheführt werden. Wir alle hoffen, dass dies auch so bleiben wird.

Falls Sie Symptome von Covid-19 oder einer Erkältung haben, bitte ich Sie, zuhause zu bleiben und mit Ihrem Hausarzt Kontakt aufzunehmen und sich testen zu lassen.

Wenn Sie zu der Gruppe der besonders gefährdeten Personen gehören oder Sie sich wohler fühlen mit einer Distanzberatung, benutzen Sie mein Angebot für Online-Coaching

Ich wünsche uns allen beste Gesundheit und freue mich, Sie in meiner Praxis oder online zu begrüssen.

Interview auf Kanal K vom 6. Mai 2020

In der ersten halben Stunde geben 2 Praktikantinnen zu ihren Schwierigkeiten mit der Umstellung zum Homeoffice Auskunft und Matteo Fruci (Redaktor) erklärt, wie sich seine Arbeit im Studio vor Ort geändert hat.  Anschliessend (nach ca. 35 Minuten Sendezeit) hören Sie das Interview mit mir, in meiner Funktion als Organisationsberaterin BSO.

Inhaltlich werden Fragen besprochen wie:

  • Was möchten wir von dieser Homeoffice-Zeit behalten, was lieber nicht?
  • Welche Folgen kann es haben, wenn der Geschäftsalltag ins Privatleben fliesst?
  • Wie trennt man Privat- und Geschäftszeit sinnvoll?
  • Wird Homeoffice zur neuen Realität?
  • Wie kann man herunterfahren in dieser Situation?
  • etc.

Die ersten beiden Angebote zu Kaffee und Coaching, im Herbst und im Advent 2019,  liegen nun schon eine ganze Weile zurück. Aus uns allen bekannten Gründen habe ich dieses Angebot bis jetzt nicht mehr aufgeschaltet. Wenn es die Situation ermöglicht, werde ich wieder ein „Kaffee und Coaching“ anbieten. Sie erfahren es an dieser Stelle.

© Schneider Beratungen